Informationen zu Sicherheit im öffentlichen Raum & städtebaulicher Kriminalprävention

Einen besonderen Stellenwert im Politikfeld der urbanen Sicherheit genießt der öffentliche Raum. Als Ort der Kommunikation, der Begegnung, der politischen Demonstration, der Darbietung von Kunst und Kultur und diverser Vergnügungen ist er für urbanes Leben unverzichtbar. Zugleich ist der öffentliche Raum ein verletzlicher Ort.

Diese Wissensplattform will Informationen und Wissen rund um das Thema Sicherheit im öffentlichen Raum für alle beteiligten Aktezure zusammentragen und verfügbar machen. Dabei spielt die städtebauliche Kriminalprävention eine wichtige Rolle. Unter Sicherheit im öffentlichen Raum verstehen wir mehr als nur bauliche Maßnahmen, sondern sehen es als zwingend an den öffentlichen Raum aktiv zu beleben und zu managen und die verschiedenen Akteure, die aktiv den öffentlichen Raum gestalten, zusammenzubringen.

Die Seite befindet sich gerade im Aufbau und wird kontinuierlich ergänzt. Für unsere Mitglieder bieten wir bereits in unseren passwortgeschützten Informationssammlungen eine vielfältiges Informationsangebot (siehe in der rechten Spalte).

Zum Einstieg:

 

Veranstaltungen:

In unserer Rubrik Veranstaltungen sind alle aktuellen Veranstaltungen aufgelistet. DEFUS-Mitglieder werden über interne Austauschformate zu Sicherheit im öffentlichen Raum zusätzlich per Mail informiert.

 

Internationale CPTED-Organisation

DEFUS ist Mitglied bei der Internationalen CPTED Association (ICA). Dort tauschen sich Mitglieder zu aktuellen Entwicklungen, Erfahrungen und Herausforderungen bei der Gestaltung inklusiver, sicherer und lebenswerter öffentlicher Räume für alle aus.

Weitere Informationen zur ICA